Einladung zum Informationsabend als Videokonferenz am 18. November

Der AWO-Pflegekinderdienst im Kreis Herford und der Pflegekinderdienst Herford der Stadt Herford laden für Mittwoch, 18. November, um 19.30 Uhr zu ihrem ersten gemeinsamen Online-Informationsabend ein. Er richtet sich an Eltern, Paare und Alleinerziehende, die Interesse haben, sich über das Thema zu informieren.

Manchmal führen verschiedene Gründe in einer Familie dazu, dass Kinder oder Jugendliche nicht mehr mit ihren leiblichen Eltern zusammenwohnen können. Für einige Kinder und Jugendliche ist es dann eine gute Lösung, in einer Pflegefamilie zu leben.

Der Informationsabend soll den Einstieg zu diesem Thema erleichtern und eine erste Orientierung bieten. „Außerdem möchten wir uns und unsere Fachdienste vorstellen, beschreiben die nächsten Schritte, um bei uns Pflegeeltern zu werden und beantworten Fragen“, sagt Hilke Meier, Fachbereichsleiterin Kinder- und Jugendhilfe des AWO-Kreisverbandes.

Die Coronapandemie stellt das soziale Miteinander vor besondere Herausforderungen. Meier: „Die derzeitigen Pflegefamilien haben ihren Alltag an die Gegebenheiten angepasst, notwendige Veränderungen angenommen und im Alltag zum Schutz der Kinder umgesetzt. Wir schätzen die Leistungen der Pflegeeltern sehr und danken ihnen dafür.“

Auch der Pflegekinderdienst beschreitet in dieser Zeit neue mediale Wege. „Zum Beispiel organisieren wir eine Videokonferenz, um über unsere Arbeit zu informieren. Im Auftrag der Jugendämter vermitteln wir Pflegekinder und betreuen Pflegefamilien. Erfahrene Fachkräfte begleiten die Kinder und Pflegeeltern auf ihrem gemeinsamen Weg. Außerdem qualifizieren wir unsere Pflegefamilien durch ein umfangreiches Fortbildungsangebot“, erklärt Meier.

Um an dem Informationsabend online teilnehmen zu können, braucht es nicht unbedingt einen voll ausgestatteten Computer, sondern meist reicht ein Smartphone und ein WLAN-Zugang. Meier: „Wir suchen immer Menschen mit Herz, die Kindern ein zweites und sicheres Zuhause geben möchten, genug Lebensraum unter ihrem Dach haben und offen für Neues sind.“

Wer unverbindlich an dem Informationsabend teilnehmen möchte, kann sich beim AWO-Pflegedienst telefonisch oder per E-Mail melden und die Zugangsdaten zum Online-Infoabend erhalten: Telefon (05221) 27 69 970, E-Mail: pkd@awo-herford.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.