AWO-Seniorenreisen: Katalog für 2018 erschienen

Foto: Die Reisebegleiterinnen und -Reisebegleiter des AWO-Kreisverbandes Herford

41 Ziele im In- und Ausland. Ab sofort können die Seniorenreisen für 2018 gebucht werden. In seinem frisch gedruckten Katalog bietet der AWO-Kreisverband Herford 41 Bus- und Flugreisen an. Jedes Jahr nutzen mehr als 1000 Frauen und Männer aus dem Wittekindsland die organisierten Gruppentouren. Mit dem Bus werden beispielsweise mehrere Ziele an der Nord- und Ostsee angesteuert, sowie im Allgäu und im Mittelgebirge Rhön. Außerdem gibt es zehn- bis 14-tägige Reisen in die Eifel, an den Bodensee, nach Österreich und ins Havelland. Im Programm sind auch Wellnessreisen und kombinierte Bus-Rad-Touren. Wer lieber einen Flieger statt einen Bus in den Urlaub nimmt, kann auch eine Seniorenreise buchen. Im Programm des AWO-Kreisverbandes sind unter anderem Flugreisen nach Kreta, Bulgarien, Mallorca und Montenegro.

"Die Besonderheit an unseren Reisen ist, dass alle unsere Reisebegleiterinnen und Reisebegleiter geschult sind und sich intensiv auf die Reisen vorbereiten. Sie kümmern sich darum, dass jeder Reisende Kontakt zu anderen Teilnehmern findet und viele gemeinsame Unternehmungen stattfinden können", berichtet Ilse Busse vom AWO-Kreisverband Herford.

Daneben werde die Gruppengröße in überschaubarem Rahmen gehalten. Maximal 30 Teilnehmer können an einer Reise teilnehmen. Die Bus-Abfahrtsorte liegen ausschließlich im Kreis Herford Ab sofort liegen die Seniorenreise-Kataloge 2018 zur kostenlosen Mitnahme in den Rathäusern im Kreis Herford und Bad Salzuflen aus. Außerdem gibt es sie beim AWO-Kreisverband, Hermannstraße 10 in Enger, Telefon (05224) 91234-15.

Infos stehen auch im Internet unter www.awo-seniorenreisen.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.